Spectacle Catalogue

Die Wahrheit liegt in Rostock - 1993

Still from Die Wahrheit liegt in Rostock

Introduction

August 1992, Rostock - Lichtenhagen. Die Polizei schaut zu, als Faschisten, unter Beifall der Umstehenden die Zentrale Aufnahmestelle für Flüchtlinge (ZAST) und ein Wohnheim von vietnamesischen Vertragsarbeitern mit Molotowcocktails bombardieren.

Im August 1992 griff ein Mob aus Anwohner_innen und Nazis vier Tage lang die „Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber“ (ZaST) im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen an. Begeisterte und applaudierende Deutsche machten aus dem brutalen Pogrom ein rassistisches Volksfest, auf dem sie weitgehend ungestört von der Polizei den Wahn eines „Deutschlands nur für Deutsche“ realisieren konnten. Es grenzt an ein Wunder, dass bei den Ausschreitungen niemand zu Tode gekommen ist.

Die Videoproduktion „The Truth lies in Rostock“ entstand 1993 unter maßgeblicher Beteiligung von Menschen, die sich zum Zeitpunkt der Geschehnisse im attackierten Wohnheim befanden. Deshalb zeichnet sich die Produktion nicht nur durch einen authentischen Charakter aus, sondern versteht sich auch Jahre danach als schonungslose Kritik an einer Grundstimmung in der bundesrepublikanischen Gesellschaft, die Pogrome gegen Migranten oder einfach nur „anders aussehende“ überhaupt erst möglich macht.

Eine Montage von Videomaterial, gedreht aus den angegriffenen Häusern heraus, Interviews mit Anti-FaschistInnen, den vietnamesischen VertragsarbeiterInnen, der Polizei, mit Bürokraten, Neonazis und Anwohnern. Eine Dokumentation über das heimliche Einverständnis der Politik und über die verbreitete Angst.

For the English version see The Truth Lies in Rostock.

Select buyer, language and format

 

If you want to buy a NTSC format, please specify in the "Add special instructions to the seller" box when you click on "Buy now". Thank you.

 

Bookmark and Share

Credits

Producer: Mark Saunders & Siobhan Cleary
Edited by: Spectacle & Jako
Directed by: Mark Saunders & Siobhan Cleary
Production Company: Spectacle
Funded by: Channel 4
Distributed by: Spectacle
Camera Operator: Spectacle & Jako
Music: John Lancaster
Original Format: colour, beta sp, 78 mins
Language versions: english

Ordering Information

If you would like to order a copy of this video, please select the version you are interested in, from the email links below. You can find out more information about ordering in the distribution section.
Order Catalogue No. TLIRDE - DVD - en - pal via email

Back >>

© 2004 - 2017 Spectacle Productions Ltd.   |   tel: +44 (0)20 7223 6677   |   e: info@spectacle.co.uk